cz en ge sp sk ru it hu nl pl
www.bustehradantik.cz
www.bustehradantik.cz
Výročí 30 let
www.bustehradantik.cz


Reklama
http://www.apartment12.cz
http://www.skoda-superb.autopes.cz
http://www.bustehradantik.cz
http://www.bustehradantik.cz
ÜBER UNS
Schon von weitem Australien kam Russland, China, Europa um uns zu besuchen und zu ermutigen Sammler.*

Geschichte:

Mekka tschechische Altertumsforscher /Oder Buštěhrad auf europäischen Karten/

Wenn Sie einem Fremden, beantworten zum Beispiel Ihr Nachbar am Meeresstrand im Urlaub: "Die Tschechische Republik, aber ich weiß", und dann schnell hinzu, "Buštěhrad" löst in Ihnen die Antwort, zumindest Verwunderung. Und doch ist es wahr, dass eine kleine Gemeinde in Mittelböhmen in der Gesellschaft von solchen Städten wie Paris, London, München oder Amsterodam. Einzigartigen Sammler- Austausch mit der Stadt kam auf die Website der europäischen Presse / andernfalls die ganze skoupého für Informationen über die Tschechische Becken / seinen Namen erscheint in den Prospekten der ausländischen Reisebüros, die Tradition der tschechischen Markt interessiert war, unter anderem Prominente wie die kanadische Botschafter ...

Kurzum, der tschechischen, deutschen, italienischen, Französisch, Niederländisch und anderen Sammlern für fast 30 Jahre Markterfahrung Buštěhrad, finden ihren Weg, und die meisten von ihnen regelmäßige Erträge bei dieser Gelegenheit erhalten, möchten wir Ihnen einen Rückblick auf die Vergangenheit dieser Veranstaltung, die weiterhin bewegen Buštěhrad Stadt. Zunächst aber an ihrem neuen Namen - den Sammlermarkt zu stoppen. Nach dem Gesetz über die Warenbörsen kann der Begriff "Börse oder" nur diejenigen Personen, zu vermitteln Börsegeschäftstag zugelassen sind und ihre Dienste sind für technische Tätigkeiten der Börsen bestimmt, so viele Buchstaben des Gesetzes, der die Staaten, dass die unbefugte Benutzung, dass gilt Konzept in der die Namen der Aktionen, die den Charakter der Basar oder Markt haben. Ach, půlmiliónová Strafe ist ein guter Grund für uns, die Namensänderung wieder nur nostalgische Erinnerungen. Die Sammler-Markt in Buštěhrad ist bereits in 1979.Tedy typischerweise in der späten siebziger und achtziger Jahren, die ein Sammler Club Lebens in Böhmen erreichte gehalten, sein imaginäres zenitu.Z Newsletter lesen wir zeitgenössisches Beispiel für die kulturellen Aktivitäten des Clubhauses Gewerkschaften in Hradec Kralove der Bestand darin, die Vereine in ÚKDŽ in Prag, auf einer breiten Palette von Sammlern "Felder - von Antiquitäten, Mineralien Endung.

Buštěhradská Stock Exchange, deren Geburt stand lokalen Awareness Forum, von Anfang an fand etwa sechs Mal im Jahr. Allmählich, wie die Initiative ergriffen hat, auf Bedeutung und Einzigartigkeit, die Frequenz, bis die aktuelle erhöhten sich fast vervierfacht. Kein Wunder, wenn das 19. Mai 2009 feierte die Märkte wurden dreißig Jahre Jubiläum.

Vergessen wir nicht, die Stelle der Märkte: von April bis Oktober Open-Air-Kino im Winter Antiquitäten bewegt sich Theater und Restaurants am U Kahanci Becvar. Wir sollten zugeben, dass in der Geschichte der Börsen weniger als geeignetes Umfeld für die Organisation rund um den örtlichen Schulen und Einrichtungen. Auf der Celebrity Event sicherlich nichts von ihrer Umsiedlung in die Gegend um den Friedhof buštěhradského in der Mitte der neunziger Jahre. Ein Sammler Deshalb Buštěhradská Märkten so außergewöhnlich sind? Definitiv auf meinem Profil, wobei der Schwerpunkt auf Produkten im Jahr 1945 hergestellt bzw.. 48. Dank Awareness Gespräche und Organisatoren, die ein Vierteljahrhundert nach der ursprünglichen Natur der Märkte halten konnte, wurde die Stadt der Welt das Konzept des Sammelns und Märkte mit kšeftařskými Basaren oder Flohmärkten verschmolzen.

Was abschließend sagen. Sicher ist, dass die öffentliche Haltung gegenüber der Maßnahme anders ist. Da ist es üblich, dass jedes Ding hat seine Befürworter. Aber selbst die größten Pessimisten nicht leugnen können die fundamentale Tatsache, dass die Öffentlichkeitsarbeit der Stadt vor allem verdankt Sammler trhům.A kein Geheimnis, dass Führungskräfte von Unternehmen in anspruchsvollen Städte und Regionen haben beträchtliche Mittel in die Förderung kaum vergleichbar verbracht.

Wir wünschen daher Sammlerstück Märkte in den kommenden Jahren mehr und mehr, weniger Gegner, vor allem den Anbau und die Reichweite, die letztlich dazu dienen würde die Entwicklung der Stadt Buštěhrad.
 
 

© 2009 www.bustehradantik.cz, powered by tampir.cz